Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Webseite erhalten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr erfahren

24h-STORNIERUNGSMOGLICHKEIT BOOTSVERMIETUNG - REGENWETTER-STORNO

Möglichkeiten des 24h-Stornos - z.B. bei Regenwetter

Frage 1: Ist eine kurzfristige Absage der Bootsmiete z.B. bei schlechtem Wetter möglich?
Antwort: Nutzen Sie unser zusätzliches Angebot der „24h Stornomöglichkeit“:
Regenwetter am Tag der Bootsmiete gemeldet? Info zur 24h-Stornierungsmöglichkeit

 

 

 

 

Wir bieten Ihnen bei der Schlauchbootvermietung bzw. in der Kanuvermietung, Schlauchbootvermietung sowie bei einigen ausgewählten Reisen eine "24h-Stornomöglichkeit" an. Bei Annahme dieser Regelung können Sie ohne Angabe von Gründen die Bootsmiete bis 24h vor Mietbeginn (z.B. bei gemeldetem Schlechtwetter) stornieren. Voraussetzungen dafür sind: Die Stornierung muss in schriftlicher Form (FAX oder Mail) mit Angabe Buchungscode, Datum und Name - nachweislich spätestens 24 Stunden vor Mietbeginn bei uns eingehen. Die Stornierung muss von der im Vertrag genannten Person durchgeführt werden. - Weiterhin erlangt die 24h- Stornoregelung nur Rechtskraft, wenn die Bezahlung dieser erweiterten Stornierungsmöglichkeit vollständig und fristgemäß überwiesen worden ist. Es zählt dabei das Datum unseres Kontoeingangs.
Die Höhe der 24h-Stornomöglichkeit beträgt zusätzlich 10% des Mietpreises.

Beispiel: z.B. 99 EUR Mietpreis für ein 10er Hippo-Schlauchboot -> macht dies einen einmaligen Zusatzbeitrag von 9,90 EUR

Sagen wir als Reiseveranstalter die Bootsvermietung aus Sicherheitsgründen ab - z.B.: Wasserstand im Fluss Grenzwertigkeit zu Hochwasserstufe 1 oder höher - dann erstatten wir Ihnen alle bereits geleisteten Zahlungen (inkl. Stornogebühr) 100% zurück. Da wir keine Bankverbindungsdaten abfragen, teilen Sie uns zeitgleich mit der Stornierungsmeldung Ihre Kontodaten bzw. Bankverbindungsdaten für die Rücküberweisung mit (IBAN).

Frage 2: Wann kann ich dieses "24h-Storno" abschließen?
Antwort: Unmittelbar bzw. zeitgleich mit der Buchungsbestätigung bzw. Anmeldung für die betreffende Bootsvermietung. Ähnlich wie bei einer Versicherung kann diese Möglichkeit des Sonderstornos nur unmittelbar (spätestens 3 Tage nach Mietvertragsabschluss) in Verbindung mit der Auftragserteilung abgeschlossen werden. Mit Zahlungseingang des zusätzlichen Geldbetrages (10%) ist die Möglichkeit des Rücktrittes von der Vermietung bei voller Rückerstattung aller bereits gezahlten Mietpreise möglich.

Hinweis: Wir versenden die Mietverträge bzw. Angebote für Bootsvermietung immer ohne berechnete "24h-Stornomöglichkeit". Bei Interesse bitte zeitnah (also in einigen Tagen) per Mail anfordern. Diese 24h-Möglichkeit ist eine freiwillige, zusätzliche Option - für einen kleinen, zusätzlichen "Geldbetrag" haben Sie somit die Freiheit, ohne Angabe von Gründen am Vortag - also etwa 24 h vor Mietbeginn der geplanten Bootsmiete von der Bootsmiete zurückzutreten - und Sie erhalten den gesamten, bereits bezahlten Mietpreis rückerstattet.

Frage 3: Wie realisiere ich (z. B. bei Regenwetter) die Stornierung?

Antwort: Die Stornierung muss schriftlich (d.h. per Mail oder auf dem Postweg) erfolgen, wichtig ist, dass diese Stornierungsmeldung 24h vor dem geplanten Beginn der Vermietung bei uns eingeht. Bitte mit der Stornierungsmeldung mitteilen:

  • Vorname, Name, Anschrift (wie im Mietvertrag)
  • Buchungscode (z.B. 14-01-01-MV-BMMMulde-MUSTERMANN)
  • ihre Bankverbindungsdaten bzw. IBAN für die Rücküberweisung
Wetterinfo und 24h-Stornierungsmöglichkeit
 
HINWEIS ZU ONLINE-WETTERBERICHTEN 
Mittlerweile sind die Wetterdienset und Wetterberichte im 24h-Vorhersagebereich schon recht genau bzw. präzise geworden. Gute Erfahrungen haben wir z.B. mit dem Online-Wetterbericht "Wetter-Online" gemacht. Um für seinen Ort (Ort der geplanten Bootstour) die genaue Prognose zu erhalten, gibt man in die Eingabemaske den betreffenden Ort ein - bzw. klickt auf die entsprechenden Links:
04703 Leisnig (Freiberger Mulde, Klosterbuch)
09306 Wechselburg oder
09648 Mittweida (Region Talsperre Kriebstein) ein.
 
Bitte dann auf die 48h-Vorhersage klicken!
NAME DER LEISTUNG  
 
24h-Stornierungsmöglichkeit
LEISTUNGSBESCHREIBUNG 
 
Stornierung einer Bootsmiete 24 Stunden vor dem Mietbeginn - bei voller Rückerstattung des bereits bezahlten Mietpreises. Stornierung ist ohne Angabe von Gründen möglich.
ABSCHLUSS 
RECHTLICHE HINWEISE 
 
Der Abschluss des 24h Stornos ist nur unmittelbar mit dem Abschluss des Mietvertrages möglich. Das 24h-Storno kann max. 3 Tage nach dem Abschluss des Mietvertrages zugebucht bzw. abgeschlossen werden!
Bei Stornierungswunsch bitte 24h vor dem Mietbeginn (siehe Reise- oder Mietvertrag) schriftlich (Mail) mit Angabe von Name und Buchungscode sowie Mitteilung der IBAN für die Rücküberweisung die Stornierung ankündigen.
PREIS DES 24h-STORNOS 
 
10% vom zu erwartenden Mietpreis.
BEISPIEL: Mietpreis. 99 EUR -> 10% sind 9,90 EUR - somit Gesamtsumme aus Mietpreis + 24h-Storno 108,90 EUR.
BUCHUNG | ANMELDUNG 
AGB  GESCHÄFTSBEDING.
 
Anmeldung über: Kontaktformular (Datum und Name bzw. Buchungscode der Miete angeben!)   allg. Geschäftsbedingungen: gehe zu AGB
 VERTRAGSPARTNER   
Unger Outdoor Team GmbH