Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Webseite erhalten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr erfahren

GPS - KARTE - KOMPASS - ORIENTIERUNG  LERNKURS AUSBILDUNGSKURS

GPS Karte Kompass Orientierung - Lernkurs Ausbildungskurs
Tageskurs bzw. Ausbildungs-Grundlagenkurs, der „Licht“ in das Dunkel im Umgang mit Karte, GPS-Geräten und Kompass bringen soll. Der Kursleiter Michael Unger ist seit dem 11. Lebensjahr aktiver Orientierungsläufer, arbeitet als Kartograph (u.a. Wasserwanderatlas Mittelsachsen) und leitet die GPS-Angebote der Firma Unger Outdoor Team GmbH. Der TageskursGPS Lernkurs Orientierung Kompass ist in drei Teile geteilt, am Morgen etwa 2h zum Thema Karte, Maßstab, Peilen, Äquidistanz inkl. einiger Übungen zum Peilen und Kompasslauf - aber auch ein Überblick über verschiedene Kartenarten. Auch beschäftigen wir uns mit dem Thema digitale Karten, Google Earth, Georeferenzierung und Tourplanung am PC. Auch wird kurz die Funktion des Sextanten an einem einfachen Modell erläutert. Nach der Mittagspause dann Teil 2 zum Thema GPS - wie funktioniert „es“, Übersicht über die verschiedenen Anwendungen, Wegpunkte, Trackaufzeichnung, Way-Back, Höhenmesser, Maßsysteme. Für jeden Teilnehmer steht ein modernes Garmin-GPS Gerät (Oregon 450) für die Übungen zur Verfügung. Überblick Geocaching - jener modernen, satellitenunterstützen „Neuform“ der Schnipseljagd.
Kursbeschreibung:
Im Teil 1 (ca. 10 - 12 Uhr) beschäftigen wir uns mit den klassischen Grundlagen Karte und Kompass: Wie funktioniert ein Kompass, Mißweisung, Anpeilen, Kompasslauf. Landkartenkunde - einige Beispiele aus der schier unendlichen "Menge" an Karten. Maßstab, Karten-Bezugsystem,  Gitternetz, Höhenlinien und Äquidistanz. Praktische Übungen: Kompasslauf, Anpeilen eines Objektes, Einnorden von Karten.
Zum Ende dieses Kursteil erklärt der Kursleiter Micha Unger anhand eines einfachen Papp-Modells das "kleine 1x1" der Arbeit bzw. Navigation mit einem Sextanten.
 
12-13 Uhr Pause mit Mittagessen und Kaffee/Tee.
 
Der Teil 2 des Kurses steht im Zeichen der modernen GPS-Geräte. Erklärung der Funktion des GPS Systems, erste Schritte mit dem GPS-Gerät (jeder Kursteilnehmer nutzt ein ein eigenes modernes Garmin Outdoor-GPS-Gerät). Ziel des etwa 90 min andauernden Kurses ist es, wichtige Handhabungen erlernt zu haben: einen Wegpunkt markieren, einen Track (= eine zurückgelegte Wegstrecke) aufzuzeichnen, Arbeit mit dem Höhenmesser, Eingabe einer Koordinate, Zusammenarbeit des GPS-Gerätes mit dem PC, Arbeit mit digitalen Karten und deren Übertragung / Anwendung auf das Gerät.
 
Teil 3 findet dann zum Großteil im Schulungsraum statt, per Beamer, Onlineverbindung ins Internet und PC geht es im "Schnelldurchgang" durch die komplexe Materie des Zusammenwirkens GPS-Gerät und PC. Wir übertragen unsere Wegpunkte und gelaufene Routen auf Google Earth, speichern die Daten als *.gpx-Daten und lernen viel wissenswertes über die wichtigsten PC-Programme Google Earth, Base-Camp (früher Mapsource) sowie einige Landkartenprogramme.
Am Ende des Kurses bleibt noch Zeit für das globale "Spiel" Geocaching. Mit einer Übersicht und praktischen Anwendung (Auffinden eines Schatzpunktes) geht der prallvolle Tageskurs gegen 17 - 18 Uhr zu Ende.
 

Anreise / Ort: Der Ausbildungskurs findet im kleinen Ort Wiesenthal (ist ein Ortsteil der Stadt Leisnig) statt. Hier betreibt Unger Outdoor Team GmbH eine Gruppenherberge und Ferienwohnung. Im Obergeschoß der Herberge befindet sich ein Schulungsraum - wo der theoretische und PC-unterstützte Teil des Kurses stattfindet. Das Grundstück grenzt an den Fluss Freiberger Mulde, wo sich die wunderschön gelegene Kanustation befindet - dort gibt es Sitzgelegenheiten, Toiletten und eine regensicher Überdachung. Hier findet die Praxis statt, auch wird hier gegessen.
Bei der Anreise schaut man nach dem markanten, orangen Doppelhaus an der Straße. Die Parkmöglichkeit für die Teilnehmer befindet sich "unten" auf dem Gelände.  Adresse für die Navis: 04703 Leisnig, Wiesenthal 28

Wenn Sie in die rote Markierung (Standort Wiesenthal Nr. 28) der unten befindlichen Karte klicken, öffnet sich eine Infobox mit integriertem Routenplaner. Am linken Rand der Karte können Sie von "Übersichtskarte" bis in die detaillierte Ortsansicht zoomen.

NAME DER KURSES  
 
Lernkurs Ausbildungskurs GPS Karte Kompass Orientierung
LEISTUNGSBESCHREIBUNG 
 
Tages-Lernkurs Orientierung mit Karte und Kompass sowie GPS-Anwendung bei Outdooraktivitäten. Nutzung von  PC und Beamer, pro Teilnehmer für die Übungen Nutzung moderne GPS-Geräte, Nutzung von verschiedenen Kompassmodellen und eines einfachen Sextanten. Im Kurspreis sind Mittagsmahl, Geschirr und Getränke (Kaffee, Tee, Mineralwasser) enthalten. Regenschutz-dach, Toilette, Haftpflichtversicherung, PKW-Parkmöglichkeit.
TREFFPUNKT | ORT 
BEGINN | ENDE 
 
04703 Leisnig Wiesenthal Nr. 28 Gruppenherberge
Beginn: 10 Uhr   Ende: ca. 17 - 18 Uhr
TERMIN(E) 
BUCHUNGSSTÄNDE 
 
für 2017 kein fester Termin geplant, Gruppen ab 6-8 Personen können individuell einen Sonder- oder Wunschtermin vereinbaren
REISEPREIS(E) 
 
69 EUR pro Person
TEILNEHMERZAHL MIN | MAX 
REISERECHTL. HINWEIS
 
min 10  max 20 Reiseteilnehmer. Buchungs-Hinweis:  Bei diesem Tagesangebot kann der Veranstalter wegen "Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl" bis 10 Tage vor Reisebeginn die Reise absagen. Bereits gezahlte An- bzw. Restzahlungen werden im vollen Umfang rückerstattet.
ALLG. HINWEISE 
 
Bitte Detailinfos beachten! Eigene GPS-Geräte bitte mitbringen. Grundlegende PC-Kenntnisse vorteilhaft, jedoch nicht Bedingung. Mittagessen als Gruppenverpflegung, einfaches Gericht im Preis enthalten. Bitte Schreibzeug sowie Bekleidung für draußen (ggf. Rgenbekleidung) und feste Schuhe mitbringen.
BUCHUNG | ANMELDUNG 
AGB  GESCHÄFTSBEDING.
 
Reiseanmeldung über: Kontaktformular (Datum und Name der Tour angeben!)
allg. Geschäftsbedingungen: gehe zu AGB
REISE-VERANSTALTER   
Unger Outdoor Team GmbH - Kursleiter ist Michael Unger