Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Webseite erhalten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr erfahren

SCHLAUCHBOOTVERMIETUNG - LANGE STRECKE (F) WECHSELBURG - ROCHLITZ - LASTAUER MÜHLE - COLDITZ AUF DER ZWICKAUER MULDE

Im Schlauchboot von Wechselburg über Rochlitz bis nach Colditz - Bootsvermietung Schlauchbootverleih

Die Wasserwanderung von Wechselburg über Rochlitz (Umtragen am Wehr) bis nach Colditz ist eine anspruchsvolle und sehr lange Strecke - allerdings auch eine landschaftlich sehr lohnende Wasserwanderung. Direkt nach der Bootsübergabe in Wechselburg (11:30 Uhr) strömt die Zwickauer Mulde sehr schnell an den Vulkanfelsen (roter Porphyr) vorbei. Immer wieder stellen Flussinseln die Bootsfahrer vor die Entscheidung, auf welcher Seite paddelt man nun vorbei? Wo ist das tiefere Wasser?
Die lange Strecke - so etwa um die 20 Flusskilometer - halten zwei Umtragestellen parat. Nach etwa einem Drittel der Tour erreicht man Rochlitz. Das Umtragen findet unterhalb der markanten Eisenbahnbrücke (rechte Flussseite) gegenüber dem markanten Rochlitzer Schloss statt. Vorsichtig nähert man sich der Betonkante an und trägt sein Schlauchboot im Team auf die "andere" tiefer gelegen Seite des Wehres. Vorsicht bei höheren Wasserständen, die Umtragestelle ist nahe am Wehr und bei starker Strömung nicht ungefährlich!
In Rochlitz besteht für die "Langstreckenpaddler" das letzte Mal die Möglichkeit, Gastronomie oder auch Einkaufsmöglichkeiten zu nutzen (danach keinerlei Möglichkeit mehr bis Colditz!!).
Zwei gute Plätze zum "Anlanden" in Rochlitz sind direkt nach der Umtragestelle an der Hängebrücke über dem Fluss - oder 1 km flussab direkt unter der schönen, markanten Straßenbrücke aus dem Rochlitzer Porphyrgestein.
Teil 2 der Flussbefahrung in Richtung Colditz führt uns in eine abwechslungsreiche Flussaue - große Inseln, viele kleine Stromschnellen - aber auch wildromantische, ruhige Flussbereiche warten auf Entdeckung.
Zwickauer Mulde - Lastauer Mühle - Umtrageinfo für Wassersportler. Rechts anlanden und ausbooten.Erblickt man die liebevoll sanierte Ferienwohnung "Lastauer Sägemühle", so ist es bis zur zweiten (und letzten) Umtragestelle nicht mehr weit. Wie im Foto (ins Bild zur Vergrößerung klicken) gezeigt, landet man am rechten Ufer an, zieht sein Boot an Land und muss lange, anstrengende 400m entlang der Straße das Boot bis zur Einsatzstelle nach der Wasserkraftanlage (Fensterfabrik) tragen. Bitte das/die Boote nicht auf dem Asphalt entlang ziehen, dies führt zu Beschädigungen der Bootsunterseite!
Der letzte Teil der Langstreckentour wird noch einmal entspannend, ca. 4 km führt uns die Mulde nach Colditz hinein. Nach der markanten Flussinsel am Pegel sind es ca. 500 m auf sehr träge fließenden Wasser - man erblickt die Straßenbrücke - und direkt unter der Brücke ist eine kleine Treppe bzw. die Anlegemöglichkeit. Hier endet die Tour (nahe des Sportplatzes bzw. am Kanuclub Colditz). Tipp: ist Ihnen diese Strecke "einen Tick" zu lang, besteht auch schon die Boostabholung an der Lastauer Mühle (man erspart sich so 1x Umtragen sowie die letzen 4 Paddelkilometer). Diese Möglichkeit kann noch "vor Ort" bei der Bootsausgabe mit dem entsprechenden Mitarbeiter abgesprochen werden.

Übersichtskarte Schlauchbootvermietung Strecke F Wechselburg - Rochlitz nach Colditz
STRECKENABSCHNITT  
 
(F) Langstrecke Zwickauer Mulde von Wechselburg nach Colditz
FLUSS / STRECKENLÄNGE  
 
Zwickauer Mulde / Paddelstrecke etwa 20 km
TREFF / BOOTSÜBERGABE 
ENDE / ORT BOOTSABGABE 
 
Bootsübergabe  11:15 - 11:30 Uhr in 09306 Wechselburg
Treff und Bootsausgabe am Fluss oberhalb der markanten Muldenbrücke Wiese oberhalb der Muldenbrücke, Stadtseite (Wiesenparkplatz)
Bootsabholung ab etwa 19:00 Uhr in 04680 Colditz, Furthweg 13 - am Kanuclub/Sportplatz schmale Einfahrt parallel zur Brücke / Treppe zum Fluss nutzen.

Adresse und Routenplaner: bitte in der Google-Karte (oben) auf Start- bzw. Endpunkt bzw. die Gaststätten-Einträge klicken!
UHRZEIT DER 
BOOTSÜBERGABE 
 Bootsausgabe: 11:15 - 11:30 Uhr Wechselburg Wanderparkplatz an der Mulde
Bootsabholung: ab etwa 19:00 Uhr in Colditz (telefon. Abstimmung)
 
Wichtig! Bitte unbeding die vereinbarten Zeiten der Bootsausgabe einhalten, da wir nur (Naturschutzrgelung) ein beschränktes Zeitfenster für die Bootsübergabe zur Verfügung haben!
PREISE / BOOTSTYP 
 
50 €  Schlauchboot “Otter” für 2-3 Personen*
(° Mindestumsatz von 99 EUR notwendig!)

99 €  Schlauchboot “Hippo” für 6 bis max. 10 Personen

Der Preis der Bootsvermietung ist inkl. Paddel, wasserdichter Tonne, Schwimmwesten sowie Bootsanlieferung bzw. Bootsabholung. Detailinfos zu den verschiedenen Bootstypen >>> hier klicken Bootstypen-Info
 
BUCHUNG | ANMELDUNG 
AGB  GESCHÄFTSBEDING.
 
Verbindliche Buchung und Bootsreservierung ist notwendig, bitte dabei unbedingt die gewünschte Strecke (z.B. F von Wechselbiurg nach Colditz) sowie Anzahl und Typ des gewünschten Schlauchbootes angeben, auch benötigen wir unbedingt das Datum, wann Sie das/die Boot(e9 für die Strecke Leisnig-Grimma mieten möchten. Nach Absenden der Daten senden wir Ihnen einen Mietvertrag zu. Hier geht es zum Kontaktformular
 
"Last Minute Buchung" Anfragen unter 0171/5374926 (10-18 Uhr) Ggf. können wir Ihnen kurzfristig noch eine Schlauchbootvermietung organisieren (ohne Garantie der Realisierbarkeit)
allgemeine Geschäftsbedingungen: gehe zu AGB
 
REGENWETTER? 
24h-STORNOMÖGLICHKEIT 
 
Regenwetter am Tag ihrer geplanten Bootstour? Optional kann eine 24h-Stornomöglichkeit für 10% des Gesamtmietpreises abgeschlossen werden. Damit kann man bis 24h vor Mietbeginn (also am Vortag, wenn die Wetterberichte sehr genau die Prognose für den kommenden Tag vorhersagen) ohne Angabe von Gründen stornieren - bei voller Rückerstattung des bereits gezahlten Mietpreises
 
NATURSCHUTZ  HOCHWASSER 
 
Die Streckenführung der Schlauchbootvermietstrecken führt durch sehr sensiblen Naturraum. Wir bitten die Bootsbesatzungen, sich entsprechend zu verhalten:
- in Flussmitte paddeln, leise sein, kein Geschrei o.ä.
- Kiesinseln nicht betreten (man zerstört die Brut (Eier) des Regenpfeiffers)
- Privatgelände und Privatgrundstücke nicht betreten
- Schwimmwesten tragen, besondere Voraussicht und Vorsicht an Wehren bzw. Umtragestellen
- Müll, Abfälle nicht in den Fluss werfen
- bei Annäherung an Angler: großen Bogen um Angler paddeln, leise sein!
Hochwasser: geht der Flusspegel nach längeren Starkregenfällen in den Bereich von Hochwasserstufe 1 (oder höher), so muss die Bootsvermietung aus Sicherheitsgründen unterbleiben. In diesem Fall werden Sie durch Unger Outdoor Team GmbH informiert, auch wird die bereits bezahlte Vermietgebühr komplett rückerstattet.
Pegelinfo der Zwickauer Mulde hier: >>> Pegel Wechselburg
WAS IST MITZUBRINGEN? 
 
Bitte wettergerechte Bekleidung (Sonnenschutz, Sonnencreme bzw. Regenbekleidung) mitbringen. Baden im Fluss ist möglich, man sollte aber immer mit Sportsandalen bzw. Badeschuhen im Fluss herumlaufen (Minimierung der Verletzungsgefahr durch Scherben).
 
HINWEISE REINIGUNGSKAUTION 
PADDEL- u. PAUSENTZEITEN 
 
Bei der Bootsübergabe wird ein Mietvertrag (Materialliste, Naturschutz-belehrung) ausgefüllt, pro Boot wird eine Reinigungskaution von 10 EUR erhoben. Wird am Ende der Tour das Boot gemeinsam gereinigt (Eimer, Schwämme werden gestellt) und erfolgt Hilfe beim Verladen auf den Bootshänger, wird diese Reinigungskaurtion natürlich rückerstattet.

Die Paddelzeiten sind so kalkuliert, dass man immer eine Pausenzeit von 60 - 90 Minuten (je nach gewählter Strecke) einplanen kann. Die realen Paddelzeiten variieren stark und sind abhänging von Wasserstand, Strömung, Wind sowie dem "Paddelverhalten" der Bootsbesatzung.

ACHTUNG WEHR Bei dieser gewählten Strecke sind 2 Wasserkraftanlagen bzw. Wehre (Rochlitz, Lastauer Mühle) durch Umtragen (Ausbooten) zu umgehen. Bitte immer sehr vorsichtig sich den entsprechenden Umtragestellen annhähern, äußertste Vorsicht bei höheren Wasserständen!
BOOTSVERMIETER   
Unger Outdoor Team GmbH

Übersicht und Kontakte Gastronomie / Imbissmöglichkeiten während der Schlauchbootvermietung auf der Zwickauer Mulde Strecke E, F von Wechselburg nach Rochlitz

"Brückenschänke" in Wechselburg
(300m von der Bootseinsatzstelle entfernt, nahe der Muldenbrücke)
Brückenstraße - 09306 Wechselburg
Tel.  03 73 84 - 2 68

Eisdiele "Eis Krause" in Wechselburg
(ca. 1km von der Bootseinsatzstelle entfernt, "oben" im Zentrum Wechselburg am Markt)
Markt 7 - 09306 Wechselburg 
Tel. 03 73 84 - 3 73

"Cafe am Schlosspark" in Wechselburg
(ca. 1km von der Bootseinsatzstelle entfernt, "oben" im Zentrum Wechselburg am Markt)
Markt 19 - 09306 Wechselburg
Tel. 03 73 84 - 84 50 88

Gaststätte "Zur Einkehr" in Fischheim
(an der markanten grauen Hängebrücke rechts / östlich ca. 500m) - ist gut ausgeschildert
Fischheimer Straße 3F - 09306 Seelitz OT Fischheim
Tel. 03 73 7 - 86 87 77

Gaststätte "Landgasthof" in Sörnzig
(direkt an der markanten grauen Hängebrücke links gelegen)
Sörnziger Str. 7 - 09306 Seelitz OT Sörnzig
Tel. 03 73 7 - 42 584

Hinweis: oft berichten unsere Boots-Gäste über extrem lange Wartezeiten (so dass die Bootsabgabezeit überschritten wurde), ggf. Gaststätte "Zur Einkehr" auf der anderen Flussseite nutzen.

Cafe "Sonnenschein" in Rochlitz
(ca. 500m nach der Bootsabholestelle Rochlitz unweit des Schlosses, nahe Bahnbrücke)
Zwickauer Straße 1, 09306 Rochlitz
Tel. 03737 449524

Blümchen-Cafe im Rochlitzer Schloss
(im Schlosshof - rechte Seite nach dem Eingangsbereich - gelegen)
im Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1 09306 Rochlitz
Tel.: 0157 88498602

Bergrestaurant "Türmerhaus" auf dem Rochlitzer Berg
(direkt "oben" auf dem Rochlitzer Berg, Tipp für den Rückweg zu Fuß)
Rochlitzer Berg - 09306 Rochlitz
Tel.: 03737 / 40706 u. 03737 / 42375

Zwischen Rochlitz und Lastauer Mühle bzw. Colditz sind keine weiteren Gastwirtschaften in Flussnähe bekannt bzw. zu finden.

In Colditz befindet sich ein fast immer geöffneter (auch Sonntag abend) Dönerimbiss ca. 250m von der Bootsaussatzstelle entfernt.

Hinweis: Diese Auswahl wurde per Adresssammlung im Internet per 2018/19 zusammengestellt. Wir übernehmen keinerlei Wertung bzw. qualitative Einstufung der genannten Gaststätten!

Preise Schlauchbootvermietung für Strecke (E) Wechselburg bis Rochlitz auf der Zwickauer Mulde
 
50 €  Schlauchboot “Otter” für 2-3 Personen
99 €  Schlauchboot “Hippo” für 6 bis max. 10 Personen
 
Der Preis der Bootsvermietung ist inkl. Paddel, wasserdichter Tonne, Schwimmwesten sowie Bootsanlieferung bzw. Bootsabholung. Detailinfos zu den verschiedenen Bootstypen >>> hier klicken Bootstypen-Info

Frage: Was wird eigentlich mit der "Schlauchbootmiete" bei Regenwetter? Infos hier
FOTOGALERIE und LUFTBILDER: Hinweis Bitte in eine der Bildminiaturen in der (unteren) Bildergalerie klicken, dann öffnet sich automatisch ein größeres, qualitativ ansprechendes Bild. Mit den seitlichen Navigationstasten NEXT und PREV – oder mit den Links- bzw. Rechts-Tasten der PC-Tastatur können Sie vorwärts und rückwärts durch die Fotos blättern. Die Luftbilder wurden im Zeitraum Februar bis April 2014 mit einer Fotodrohne (DJI Phantom 2) erstellt.

Wie gelangt man vom Ende der Schlauchboottour wieder nach Wechselburg zurück?

Mit der so genannten Bus-Bahn Linie 666 Colditz - Rochlitz Wechselburg, Details siehe hier: https://fahrplan-bus-bahn.de/sachsen/colditz/bus_linie_bus_666

Service: für einen Rücktransport nach einer Schlauchboottour

Regiobus Mittweida: 03727 941621

Bus Fritzsche: 03724 13 13 66

Taxi- und Busunternehmem Nowak: 03727 2122 info@nowak-reisen.de

Übersicht und Kontakte Gastronomie / Imbissmöglichkeiten während der Schlauchbootvermietung auf der Zwickauer Mulde Strecke E, F von Wechselburg nach Rochlitz

"Brückenschänke" in Wechselburg
(300m von der Bootseinsatzstelle entfernt, nahe der Muldenbrücke)
Brückenstraße - 09306 Wechselburg
Tel.  03 73 84 - 2 68

Eisdiele "Eis Krause" in Wechselburg
(ca. 1km von der Bootseinsatzstelle entfernt, "oben" im Zentrum Wechselburg am Markt)
Markt 7 - 09306 Wechselburg 
Tel. 03 73 84 - 3 73

"Cafe am Schlosspark" in Wechselburg
(ca. 1km von der Bootseinsatzstelle entfernt, "oben" im Zentrum Wechselburg am Markt)
Markt 19 - 09306 Wechselburg
Tel. 03 73 84 - 84 50 88

Gaststätte "Zur Einkehr" in Fischheim
(an der markanten grauen Hängebrücke rechts / östlich ca. 500m) - ist gut ausgeschildert
Fischheimer Straße 3F - 09306 Seelitz OT Fischheim
Tel. 03 73 7 - 86 87 77

Gaststätte "Landgasthof" in Sörnzig
(direkt an der markanten grauen Hängebrücke links gelegen)
Sörnziger Str. 7 - 09306 Seelitz OT Sörnzig
Tel. 03 73 7 - 42 584

Hinweis: oft berichten unsere Boots-Gäste über extrem lange Wartezeiten (so dass die Bootsabgabezeit überschritten wurde), ggf. Gaststätte "Zur Einkehr" auf der anderen Flussseite nutzen.

Cafe "Sonnenschein" in Rochlitz
(ca. 500m nach der Bootsabholestelle Rochlitz unweit des Schlosses, nahe Bahnbrücke)
Zwickauer Straße 1, 09306 Rochlitz
Tel. 03737 449524

Blümchen-Cafe im Rochlitzer Schloss
(im Schlosshof - rechte Seite nach dem Eingangsbereich - gelegen)
im Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1 09306 Rochlitz
Tel.: 0157 88498602

Bergrestaurant "Türmerhaus" auf dem Rochlitzer Berg
(direkt "oben" auf dem Rochlitzer Berg, Tipp für den Rückweg zu Fuß)
Rochlitzer Berg - 09306 Rochlitz
Tel.: 03737 / 40706 u. 03737 / 42375

Zwischen Rochlitz und Lastauer Mühle bzw. Colditz sind keine weiteren Gastwirtschaften in Flussnähe bekannt bzw. zu finden.

Hinweis: Diese Auswahl wurde per Adresssammlung im Internet per 2017 zusammengestellt. Wir übernehmen keinerlei Wertung bzw. qualitative Einstufung der genannten Gaststätten!