STRECKE G | KLOSTERBUCH BIS LEISNIG - FREIBERGER MULDE

Kanuvermietung Bootsverleih Paddelstrecke G Kurzstrecke Klosterbuch bis Leisnig auf dem Fluss Freiberger Mulde

KOMPAKTINFO Schlauchbootvermietung Strecke G von Klosterbuch nach Leisnig (Schnupperstrecke):


Das Angebot ist ideal für "Beginner und Neueinsteiger", aber auch gut für kleine und große Gruppen, Schulklassen, Kindergruppen oder Firmen geeignet, welche von Klosterbuch für etwa 60 bis 90 Minuten flussab auf der Freiberger Mulde paddeln wollen. Die Streckenlänge auf dem Fluss beträgt etwa 5 km. Unterwegs auf der Freiberger Mulde passiert man einige kleine Stromschnellen, Inseln und erlebt eine abwechslungsreiche, sehr schöne Flusslandschaft. Da der Streckenabschnitt keinerlei Wildwasserstellen, Wasserkraftanlagen oder Umtragestellen enthält, ist diese "Kurzstrecke" ideal für Paddler geeignet, welche das Wasserwandern in Schlauchbooten einmal ausprobieren möchten. Zurück? viele Paddler wandern über den etwa 7 km langen "Riedelsteig" wieder zurück nach Klosterbuch (Dauer je nach Wandertempo 1,5 - 2 h).

Die Bootsausgabe auf der Strecke "G" erfolgt an der Muldenbrücke in 04703 Klosterbuch täglich zu 2 Zeiten:

  • 08:30 Uhr am zeitigen Vormittag und 16:00 Uhr am Nachmittag.

Großes Schlauchboot (Typ "HIPPO") für 4 bis max. 10 Paddler. Das “Hippo” ist unser "Renner" in der Schlauchbootvermietung auf der Mulde. Das Boot ist extrem kentersicher, somit bietet es auch "Paddelanfängern" und für Besatzungen mit mehreren Kindern ein sehr sicheres Bootserlebnis.

 

  • 110 € Schlauchboot 4 bis 10 Pers nur noch bis 29.2.24 buchbar!
    120 € (+10 EUR) Preiserhöhung ab dem 1.3.2024!
  • für nur 10% zusätzlich kann man eine 24h Stornomöglichkeit (z.B. bei gemeldetem Regenwetter) zubuchen

 

Schlauchboot ("Otter") Schlauchkanadier für 2 bis 3 Personen (oder auch zwei Erwachsene und zwei Kinder bis max. 8 - 10 Jahre) - Das sehr kentersichere Boot mit dem Name "Otter" ist ein gutmütiges, sehr sicheres Schlauchboot für Tagestouren - aber auch für mehrtägige Unternehmungen mit Gepäck.  Der Vermietpreis ist inklusiv Bootsanlieferung und Bootsabholung. Kein Personenrücktransport!

 

  • Mietpreis: 60 EUR / Boot (für 2-3 Personen)
  • Mindestumsatz 110 EUR
  • für nur 10% mehr kann man eine 24h Stornomöglichkeit (z.B. bei gemeldetem Regenwetter) zubuchen
  • TIPP: Das Schlauchboot Otter kann auch als Familie !! mit 2 Erwachsen und zwei Kindern (max. 8 bis 10 Jahre) gepaddelt werden!


 

 

   Mehr Detailinfos?? Durch Anklicken bzw. Antippen der unten aufgelisteten Aufklappmenüs erhält man jede Menge weitere Informationen zur Schlauchbootvermietung von Klosterbuch nach Leisnig wie z.B. Fotos, Luftaufnahmen, Detailinfos zu Preisen, Buchung, Streckenbeschreibung, Anreisekarten, Treffpunkte ....

BILDERGALERIE FOTOS --> STRECKE G | KLOSTERBUCH - LEISNIG

Bildergalerie, Luftbilder der Schlauchboot-Bootsvermietstrecke "G" von Klosterbuch nach Leisnig auf der Freiberger Mulde

Durch Tipp bzw. Klick in die entsprechenden Bilder gelangt man zu einer stark vergrößerten, detailreichen Ansicht, mit den an den Bildrändern angebrachten Symbolen >> bzw. << gelangt man weiter bzw. wieder zurück.

KARTEN TREFFPUNKTE LUFTBILDER --> STRECKE G | KLOSTERBUCH - LEISNIG
TREFFPUNKT BOOTSÜBERGABE UND ENDE - BOOTSVERMIETUNG STRECKE G KLOSTERBUCH - LEISNIG

 

Der Treffpunkt bzw. die Bootsübergabe erfolgt 2x täglich:  8:30 Uhr und etwa 16:00 Uhr - 16:15 Uhr an der markanten Muldenbrücke in 04703 Klosterbuch.

 

Hinweis: Bei der frühen Bootsübergabezeit reicht es, wenn ein Teilnehmer aus der Gruppe die Boote, Paddel und Schwimmwesten gegen 8:30 Uhr übernimmt - und der "Rest" der Gruppe  dann zu einem etwas späteren Zeitpunkt (z.B. erst gegen 10 Uhr) zur Schlauchboottour startet.

 

Ende und Bootsrückgabe: in der Stadt 04703 Leisnig nahe der Firma "DMI" an der Feuerwehrzufahrt / Parkplatz. 

 

Parkplatz nahe Feuerwehrzufahrt
bzw. Wiese neben Fa. DMI
04703 Leisnig, Fabrikstraße 11

 

Die Bootsabholung erfolgt durch Telefonat der Bootsbesatzung nach Ankunft. Die Paddelzeit beträgt im Normalfall etwa 90 Minuten, es stehen aber bis zu 3 h für die Etappe zur Verfügung - so z.B., wenn man unterwegs Rast machen möchte oder im Fluss Baden gehen möchte.

 

Hinweis: bei den Bildergalerien (Detailkarten) und Google-Maps (unten) findet man weitere, genauere Angaben und Informationen (Adressen, Koordinaten)

Bildergalerie, Detailkarten und Lufbilder der Schlauchboot-Bootsvermietstrecke (Bootsverleih) von Klosterbuch nach Leisnig Strecke G.

 

Durch Tipp bzw. Klick in die entsprechenden Bilder gelangt man zu einer stark vergrößerten, detailreichen Ansicht, mit den an den Bildrändern angebrachten Symbolen >> bzw. << gelangt man weiter bzw. wieder zurück.

STRECKE G - SCHLAUCHBOOTVERMIETUNG VON KLOSTERBUCH BIS NACH LEISNIG

Mit dem Anklicken bzw. Antippen der (roten und blauen) Pins bzw. Infomarker erhält man weitere Infos zur Strecke. Auch ist dort ein Routenplaner integriert.

 

   Bootsübergabe und Treffpunkt in 04703 Klosterbuch an der Muldenbrücke (Hochwasserschranke)

   Ende der Bootstour / Bootsabgabe in 04703 Leisnig Feuerwehrzufahrt neben der Fa. "DMI"

   Bahnhöfe der Strecke RB110 Regionalbahn in Klosterbuch und Leisnig

 

Mit der Schaltfläche + / - im linken oberen Bildbereich kann man die interaktive Karte in weiten Bereichen vergrößern bzw. verkleinern.

 

 

WIE KOMMT MAN NACH KLOSTERBUCH ZURÜCK? WANDERUNG "RIEDELSTEIG"

Ende der Schlauchboottour auf der Freiberger Mulde ist in der Stadt Leisnig. Nun stellt sich die Frage, wie man wieder zurück nach Klosterbuch zum Tourausgngspunkt gelangt? Neben Rückfahrt mit vorher bereit gestelltem PKW oder einem bestellten Gruppentaxi bzw. gechartertem Reisebus gibt es auch die Möglichkeit, zu Fuß bzw. als Wanderung zurück nach Klosterbuch zu gelangen.

 

Der Wanderweg "Riedelsteig" ist etwa 7 km lang, ist anfangs eben, später etwas hügelig und führt nur durch Wald und über Wiesen parallel zum Fluss zurück nach Klosterbuch. Ungefähre Wanderzeit je nach Tempo und Gruppendynamik zwischen 80 und 130 Minuten.

 

Vom Endpunkt der Schlauchboottour (Feuerwehrzufahrt nahe Fa. DMI) quert man den Parkplatz, folgt der Straße An der Muldenwiese vorbei am Netto-Supermarkt (Backshop mit Cafe) überquert die große Betonbrücke und biegt gleich nach dem Ortschild an der rechten Seite auf den ausgeschilderten Riedelsteig ab - und folgt erst kleinen Asphaltstraßen, später kleinen Waldwegen zurück zum Ort Klosterbuch.

Siehe unten in der Google-Karte die Details des  Wegeverlauf "Riedelsteig"

RÜCKWEG ALS WANDERUNG ÜBER DEN RIEDELSTEIG (GOOGLE-MAP)

Mit dem Berühren bzw. Anklicken / Antippen der (blauen und gelben) Pins bzw. Infomarker erhält man weitere Infos zur Strecke.

 

   Ende der Bootstour / Bootsabgabe in 04703 Leisnig Feuerwehrzufahrt neben der Fa. "DMI". Hier beginnt der "Zurück-Wanderweg" über den Riedelsteig nach Klosterbuch (Länge etwa 6-7 km, Wanderzeit 80 - 130 Minuten.

   Ziel der Wanderung: 04703 Klosterbuch mit dem Abenteuercamp, Kloster Buch und Gastwirtschaft.

   Bahnhöfe der Strecke RB110 Regionalbahn in Klosterbuch und Leisnig

 

Bei einigen Standorten ist auch ein Routenplaner integriert. Mit der Schaltfläche + / - im linken oberen Bildbereich kann man die interaktive Karte in weiten Bereichen vergrößern bzw. verkleinern.